Azubiausflug in die Schweiz.

Vom 10.06.2019 bis zum 13.06.2019 waren die Ausbilder und Betreuer von Wethje Carbon Composites mit ihren Auszubildenden aus allen Ausbildungsberufen in Luzern in der Schweiz, um an einer Betriebsbesichtigung beim unserem Kunden Pilatus Aircraft Ltd. teilzunehmen.

Der Ausflug wurde zum größten Teil von den Auszubildenden selbst geplant. Am Montag ging es dann endlich mit drei Fahrzeugen los. Das erste Ziel war die Unterkunft in Wirzweli eine Berghütte auf ca. 1300 Meter Höhe. Auf dieser Hütte musste von den Auszubilden den selber gekocht und geputzt werden.

Die Firmenbesichtigung am darauffolgenden Dienstag stand im Gegensatz zum gewohnten Arbeitsbild. Pilatus Aircraft Ltd. in Stans beschäftigt über 2000 Mitarbeiter und rund 130 Auszubildende. Hergestellt werden verschiedene Flugzeugmodelle aufgeteilt in Geschäfts-und Trainingsflugzeuge. Während der dreistündigen Führung bot sich ein umfassender Einblick in die Arbeitsabläufe des Flugzeugherstellers. Besonders interessant war die Compositeabteilung.

Pilatus Kunde von Wethje

Am Nachmittag standen dann der Luzerner See, der Lindt Chocolate Shop und ein Paintball Spiel auf dem Programm.

Am nächsten Morgen wurde ein „Escape Room“ in Luzern besucht. Dort konnten die Auszubildenden ihr Geschick beim Lösen von kniffeligen Rätseln unter Beweis stellen.

Auf dem Rückweg zur Berghütte wurde noch ein Halt auf einem Bauernhof mit Hofladen gemacht. Dort konnte Bergkäse, frische Milch und Joghurt probiert sowie gekauft werden.

Am Donnerstagmorgen wurden dann die Zelte in Wirzweli abgebrochen und zurück nach Hause gefahren. Auf dem Heimweg wurde noch ein Stopp am Bodensee eingelegt. Bei strahlenden Sonnenschein bat sich ein herrlicher Ausblick auf den See.

An dieser Stellen nochmal herzlichen Dank an unseren Geschäftsführer sowie an unseren Kunden Pilatus Ltd. für diesen gelungenen Azubiausflug.

Quelle: Pilatus

Empfehlen
Share
Antwort hinterlassen